Immobilienkauf noch lohnenswert?

von

Immobilienkauf – in der aktuellen Situation noch lohnenswert?

Ein Haus oder eine Eigentumswohnung zu kaufen, gehört zu den größten Sicherheiten des Lebens. Mit Wohneigentum befreien Sie sich dauerhaft von Mietzahlungen und leisten einen Beitrag für Ihre Altersvorsorge. Allerdings ist der Immobilienkauf gut zu planen, vor allem um eine sichere Finanzierung über Jahre und Jahrzehnte hinweg zu gewährleisten. Eine Herausforderung, die gerade in der aktuellen Situation genau zu bedenken ist.

Was den Immobilienkauf aktuell so besonders macht

Wenn Sie in 2022 oder 2023 über den Kauf einer Immobilie nachdenken, müssen Sie gleich mit mehreren Widrigkeiten rechnen. Zum einen sorgen die steigenden Lebenshaltungskosten dafür, dass viele Interessenten keine so hohen Summen wie in früheren Jahren investieren können. Zum anderen hat die zweifache Erhöhung des Leitzinses durch die Europäische Zentralbank (EZB) die Kreditaufnahme teurer gemacht.

Im letzten Jahrzehnt sorgten die günstigen Zinskonditionen für einen erheblichen Preisanstieg bei Immobilien. Diese Entwicklung erscheint ausgebremst, worauf sich Eigentümer beim Verkauf Ihrer Immobilien einstellen sollten. Umgekehrt heißt dies bei einem geplanten Immobilienkauf: Angebote sind genauer zu prüfen und für eine Kreditgewähr etwas bessere Sicherheiten nachzuweisen.

Kluge Planung beim Immobilienkauf entscheidend

All diese Trends in der Wirtschaft und auf dem Immobilienmarkt bedeuten nicht, dass ein Immobilienkauf in weite Ferne rückt. Vielmehr sollte klug geplant und ein ruhiger Blick auf alle Marktentwicklungen geworfen werden. Wenn Sie über einen Immobilienkauf nachdenken, machen Sie sich mit vertretbaren Immobilienpreisen in der aktuellen Situation vertraut. Viele Eigentümer versuchen, durch den Verkauf die steigenden Lebenshaltungskosten abzufedern. Dies sollten Sie als Käufer nicht unnötig teuer bezahlen.

Anstelle einer eigenständigen Suche nach Ihrem neuen Zuhause ist eine Maklerhilfe mehr denn je zu empfehlen. Dieser hat professionelle Einblicke in die Entwicklungen des Marktes und zeigt auf, welche Preise für ein bestimmtes Objekt vertretbar sind. Die Höhe des angesetzten Kaufpreises wirkt sich schließlich direkt auf Ihre benötigte Finanzierung aus.

Realistische Planung für Ihre Traumimmobilie

Ein anderer Ansatz für einen sicheren Immobilienkauf ist, die eigenen Ansprüche realistisch zu bewerten. Nicht für jeden Immobilienkäufer muss es die Traumvilla sein, um ein Eigenheim zu erwerben und sich permanent von Mietzahlungen zu befreien. Wer sich von seinen ursprünglichen Plänen beim Immobilienkauf verabschiedet und sprichwörtlich etwas „kleinere Brötchen“ bäckt, wird seinen Traum vom Eigenheim weiterhin erfüllen können.

Vielleicht muss es nicht gleich ein eigenes Haus sein. Im Segment der Eigentumswohnungen ist genauso viel Bewegung, speziell in finanziell unsicheren Zeiten. Sich hierauf einzulassen und Flexibilität beim Interesse an Immobilien zu zeigen, erhöht die Erfolgsaussichten und ebnet den Weg zur sicheren Immobilienfinanzierung.

Finanzierung des Immobilienkaufs frühzeitig abklären

Apropos Finanzierung: Diese sollten Sie als Interessent in Ihren Rahmenwerten frühzeitig ausarbeiten. Gehen Sie hierbei bitte auf diese wichtigen Einflussfaktoren ein:

– Das Zinsniveau in der Eurozone steigt nach zweimaliger Erhöhung des Leitzinses. Dennoch gibt es weiterhin bessere und schlechtere Kreditangebote für Sie. Alleine ein Vergleich zeigt das persönlich beste Kreditangebot auf.

– Banken und Kreditinstitute wissen um die steigenden Lebenshaltungskosten. Wenn Sie einen Kreditantrag stellen, findet eine genauere Prüfung Ihrer Sicherheiten statt. Diese sollten der gewünschten Kreditsumme entsprechen.

– Die Tilgung Ihres Kredits begleitet Sie über Jahre und Jahrzehnte hinweg. Sie sollte auch in Zeiten steigender Preise gesichert sein. Kalkulieren Sie deshalb genau, in welcher Höhe eine Monatsrate für Sie vertretbar ist.

Vergleich der Kreditkonditionen wichtiger denn je

Das Thema Kreditvergleich möchten wir gesondert aufgreifen. Viele angehende Eigentümer vertrauen auf Ihren Immobilienmakler, der nicht selten mit einzelnen Finanzpartnern zusammenarbeitet. Dieser unterbreitet ein Kreditangebot, allerdings wird dieses selten die optimale Finanzierungslösung für Sie darstellen.

Auch nach Anhebung der Leitzinsen stehen Banken und Kreditinstitute im intensiven Wettbewerb zueinander. Als Finanzpartner sind sie weiterhin bemüht, Sie als Kunden mit fairen Krediten und guten Konditionen zu gewinnen. Diese Tatsache sollten Sie nicht übersehen und sich deshalb ausgiebig mit einem Kreditvergleich vor dem Immobilienkauf befassen. Sofern Ihnen hier das nötige Fachwissen fehlt, übernehmen die Experten von TS-Finanzen gerne den unabhängigen Vergleich für Sie.

Mit TS-Finanzen Ihren Immobilienkauf sicher abwickeln

Auch wenn die Kosten im Alltag steigen und die Kreditzinsen steigen – ein seriös finanzierter Immobilienkauf ist weiterhin möglich. Etwas mehr Eigeninitiative bei der Suche nach guten Immobilienangeboten und einer verlässlichen Finanzierung ist wichtiger denn je. Wenn es um das Thema Finanzen geht, steht Ihnen mit der TS-Finanzen ein vertrauensvoller Partner zur Seite. Gerne nehmen wir in Ihrem Auftrag einen Vergleich aller aktuellen Kreditangebote vor und helfen Ihnen, Ihren Traum vom Immobilienkauf sicher zu verwirklichen.






    Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um das Thema, Immobilienkauf.

    Immobilienkauf

    Zur Onlineanfrage

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner